ZEGNA 2015

 

ICON JACKET mit textiler Heizung und induktiver Ladetechnologie

Das italienische Traditionshaus ZEGNA lancierte 2015 in der sportlichen Linie Z ZEGNA die erste Heizjacke ICON JACKET.
Bei ZEGNA Produkten ist das luxuriöse Tragegefühl höchster Standard. Dies erfüllen auch Heiztextilien von Forster Rohner Textile Innovations: Das leichte textile Heizpad ist eine Spezialentwicklung. Eingearbeitet im Innenfutter wärmt es die obere Rückenpartie mit knapp 30° C und in vordefinierten Intervallen. Nach entfernen der wiederaufladbaren Batterie ist die Jacke waschbar bei 30°C.
Die hochwertig verarbeitete ICON JACKET wird abgerundet mit ‘wireless charging’. Die Komponenten für induktives Aufladen und die Ansteuerung des Heizpads realisierte ZEGNA zusammen mit Interactive Wear – langjähriger Partner für die Integration elektronischer Komponenten in Bekleidung.

Z ZEGNA WEBSITE

ROBB REPORT: OCTOBER 2015

INTERACTIVE WEAR WEBSITE

TECHNOLOGIE TEXTILES HEIZEN